nun bin ich also im Naturpark Stromberg ,
22 km nördlich von Stuttgart gelandet,
Wiesen, Wälder , Seen, Wein -
hier läßt sich`s  Dalmatiner sein!

am 1. Tag im neuen Heim - hab gleich
festgestellt, dass man sich hier auch whlfühlen kann , weil sich mit Herrchen auch gutkuscheln läßt, das Hundesofa ist klasse


dann ging es los in der Junghundegruppe 1
  da ich schon viel gelernt hatte , kam ich gleich toll in die Gruppe rein


   tja, der Ernst des Lebens hat echt Spaß
 gemacht, Herrchen war ganz stolz auf mich ,
nach Junghunde 1 kam Junghunde 2....

 

 

 

 Meine Kumpels aus der Junghundegruppe haben zum Abschluss den Team-Test gemacht, ich wurde nach der Sichtung für die Begleithundeprüfung angemeldet u. ich habe die Begleithundeprüfung im Oktober 2012 bestanden!!

 Eigentlich dachte ich an eine Karriere im Turnierhundesport, ich hätte alle Voraussetzungen gehabt , leider hat sich herausgestellt, dass mein Herrchen wegen seiner Gelenke für THS nicht geeignet ist - also Augen auf bei der Herrchenwahl kann ich meinen Dalmischwestern nur raten - sonst wird das nix mit der Karriere!
 

Naja - jetzt wird es halt ein gemütlicher Winter..

 

mail@dalmatiner-yuna.de